19.10.2012 Berlin: Blacky Fuchsberger überreicht den Preis "Tommy" an Ingrid Pfaff und die Diabetes-Nannys

Thomas-Fuchsberger-Preis: Stiftung Dianino wird bei der "Charity-Gala" von "diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe" geehrt.

Großer Bahnhof für den Diabetes am Donnerstagabend (18. 10.) im Berliner Meistersaal: "Es trifft sich die Community", so Prof. Dr. med. Thomas Danne, "das hat beim Diabetes lange gefehlt!" Was der Vorstandsvorsitzende von diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe damit meinte:

Über 70.000 €
300 geladene Gäste kamen zur "Diabetes Charity Gala", einer Benefiz-Veranstaltung. Über 70.000 € wurden gespendet, Songwriter Ben Jaimen (www.benjaimen.com) und Kids mit Diabetes sangen erstmals den neuen Diabetes-Song "Loops of Life"...und es gab eine sehr gefühlvolle Preisverleihung.

Sportler, Schauspieler, Bestsellerautoren
Aber vor allem traf sich viel Prominenz: Gewichtheber-Superstar Matthias Steiner moderierte die Gala gemeinsam mit seiner Frau Inge (Moderatorin N 24). Bestsellerautor Heinz Buschkowsky ("Neukölln ist überall") sprach das Grußwort. Ex-Bundesligatorhüter Dimo Wache (FSV Mainz 05) führte den "Junior Cup"-Fußball-Weltmeister (www.juniorcup-diabetes.com) auf die Bühne: Jungs von 8 bis 12, die im Sommer in Lausanne den Titel holten - allesamt Typ-1-Diabetiker. Dazu Kickboxweltmeisterin Anja Renfordt im langen Abendkleid, Sprinter Daniel Schnelting im Anzug, Schauspielerin Katja Weitzenböck (Tatort, Traumschiff) als Laudatorin. 

Blacky Fuchsbergers Blitzlichtgewitter
Das Ganze wurde überstrahlt von Blacky Fuchsberger und seiner Frau Gundel: Sie haben den maßgeblichen Anteil an dem neuerlichen Blitzlichtgewitter, das über den Diabetes gekommen ist. Deren Sohn Thomas, Diabetiker, kam am 14. Oktober 2010 bei einem tragischen Unfall ums Leben: Er unterzuckerte, stürzte in Kulmbach in einen Fluss und ertrank - im Alter von 53 Jahren.

Den Namen für die Sache
Mitten im Schmerz, kaum ein Jahr nach dem Unglück, beschlossen die Fuchsbergers im Jahr 2011, ihren Namen und den Namen von Tommy für eine gute Sache herzugeben: für die Diabetes-Aufklärung und für den "Thomas-Fuchsberger-Preis".

Ingrid Pfaff erhält den "Tommy"
Dieser wurde nun zum zweiten Mal verliehen: Ingrid Pfaff erhielt ihn für ihre Stiftung Dianino (www.stiftung-dianino.de) - und für die Diabetes-Nannys. Dianino entsendet Kinderkrankenschwestern, Erzieherinnen und Sozialpädagoginnen im gesamten Bundesgebiet. Familien werden umgehend unterstützt, in denen gerade bei einem Kind Diabetes diagnostiziert worden ist - und die damit überhaupt nicht zurechtkommen.

"Hohe Ehre und Genugtuung"
Blacky: "Es ist mir eine hohe Ehre und Genugtuung, einen Preis überreichen zu dürfen, der den Namen unseres Sohnes trägt. Frau Pfaff, ich darf Ihnen zulächeln und mich sehr dafür bedanken, was Sie tun." Blacky, der schon zuvor um Verständnis bat für "eine gewisse Bewegung", sagte leise, mit belegter Stimme: "Ich weiß, Tommy ist sehr damit einverstanden, dass ich als sein Vater und im Namen meiner Frau Ihnen den Preis überreichen darf." Der neu gestaltete "Tommy" symbolisiert eine weiße Feder, das Industrieforum Diabetes (IFD) hat ihn mit einem Preisgeld von 5.000 € ausgestattet. Apropos:

Industrie-Spenden
Die Diabetes-Charity-Gala wäre keine Benefiz-Veranstaltung ohne Großspender: 25.000 € überreichte das Unternehmen Lilly, 13.500 € kamen von Abbott und je 10.000 € von Boehringer Ingelheim und von Medtronic. Weiter wurde die Ausrichtung des fulminanten Diabetes-Abends unterstützt u. a. von den Unternehmen Roche, Kunert, DiaExpert und anderen.  

(Mehr dazu im nächsten Diabetes-Journal)      

Jetzt bookmarken:del.icio.usMister Wongoneviewgoogle.comYahooMyWebWebnewsYiggItLinkaARENAlive.comMa.gnolia
Bookmark and Share

Aktuelle Ausgabe

  • Themen im Mai:
    • Messgeräte
    • Nieren
    • Konfitüren
    • Bolus-Rechner


Diabetes-Lexikon

Der Diabetes-Journal-Newsletter

Das Diabetes-Journal auf Facebook & Twitter

Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7

Das Diabetes-Journal ist Medienpartner der Diabetes-Aufklärungskampagne.

Video: Johann Lafer über
Mit Lafer leicht genießen

Blogs & Meinungen

5 feine Delikatessen für Diabetiker

Speziell für die Osterzeit beschreibt Hans Lauber 5 Delikatessen, die auch Diabetiker mit Freude genießen dürfen.

09.04.2014

Die aktuelle Online-Frage

Hat Ihnen Ihr Hausarzt bei der Messgerät-Verordnung die Wahl zwischen einem A- und einem B-System gelassen? Hintergrund

Ja

Nein

Das Echt-Essen-Gasthaus im April 2014

diabetestour – Ihr Gesundheitstag vor Ort

Ausprobiert: Geräte im Anwender-Test

Dr. med. Katrin Kraatz, selbst Typ-1-Diabetikerin, testet für Sie Geräte des Diabetikerbedarfs!

Diabetes-Bücher im Kirchheim-Shop